News

– Handelsblatt

Ein Megathema Namens Vielfalt - Fondsmanager entdecken "Diversität" als Anlagekriterium

Die Skulptur machte Furore. Das „Fearless Girl“ stellt sich in der Wall Street dem heranstürmenden Bullen entgegen. Aufgestellt wurde die Statue anlässlich des Frauentags 2017, um darauf aufmerksam zu machen, dass in den US-Vorstandsetagen nach wie vor der Anteil an Frauen in Führungspositionen sehr gering ist.

Mehr erfahren

– Kontora Family Office

Yearbook 2017

In unserem Yearbook 2017 lassen wir das vergangene Jahr Revue passieren und beleuchten dabei neben der Geschäftsentwicklung von Kontora die Investment-Highlights des Jahres. Das diesjährige Yearbook wurde von der Künstlerin Casandra Popescu mit Ihrem Kunstwerk "Von dem, warum es selbst nicht das Gleiche ist" begleitet.

Mehr erfahren

– Kontora Family Office

Interview mit Prof. Dr. Stöcker zur Übernahme durch PerkinElmer, Inc.

Anlässlich des Verkaufes der Aktienmehrheit von EUROIMMUN an PerkinElmer haben wir Herrn Prof. Dr. Stöcker am 30.10.2017 in Groß Grönau besucht. Nach einem von ihm selbst gekochten Mittagessen hat er uns Einblicke in die Entwicklung und die Erfolgsfaktoren von EUROIMMUN, die Transaktion mit PerkinElmer und seine weiteren Pläne gewährt.

Mehr erfahren

– Kontora Family Office

Kontora-Mandanten verkaufen ihre Beteiligung an Labordiagnostikunternehmen EUROIMMUN

Mit einem IRR von 45%-55% p.a. haben Kontora-Mandanten mit einer Investitionssumme von zusammen rund 5 Mio. EUR mit dieser direkten Unternehmensbeteiligung und einem Beteiligungszeitraum von etwa neun Jahren knapp 100 Mio. EUR erlöst.

Mehr erfahren

– Private Banking

Umfrage des Kontora Family OfficeFamily-Office-Kunden erwarten mindestens 4 Prozent Rendite

Handlungsempfehlungen und Erfahrungen von Vermögensinhabern an Vermögensinhaber. Unsere Mandantenstudie bietet Vermögensinhabern eine fundierte Auseinandersetzung mit den wesentlichen Fragestellungen rund um das eigene Vermögen.

Mehr erfahren

– Kontora Family Office

Kontora-Mandanten realisieren zusammen mit BNS Real Estate Capital Immobilienprojekt in Madrid, Spanien

Mandanten des führenden unabhängigen Multi Family Office Kontora mit Sitz in Hamburg erwerben zusammen mit dem Projektpartner BNS Real Estate Capital ein Mehrfamilienhaus in Madrid, Spanien. Nach Grundrissoptimierung werden die Wohnungen zukünftig für mittelfristige Aufenthalte („Business-wohnen“) vermietet. Die Verträge mit dem zukünftigen Betreiber „Welcome Mad“ sind bereits unterschrieben.

Mehr erfahren

– Finance Media Concepts

Kontora Family Office GmbH zum fünften Mal in Folge in der Elite der Familiy Offices

Durch Beständigkeit, Zuverlässigkeit, Kompetenz und Transparenz sind wir mittlerweile auf ein Team von 35 Mitarbeitern gewachsen, das auch in diesem Jahr wieder Außergewöhnliches geleistet hat. Wir haben erneut gezeigt, dass man als Family Office dieser Größe am Markt erfolgreich sein kann und freuen uns, auch in diesem Jahr wieder zu der Elite der Family Offices zu gehören. 

Mehr erfahren

– Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hohe Ausschüttungen können sich nur kerngesunde Unternehmen leisten

Ein Aspekt, der von Anlegern bei Aktieninvestments teils unterschätzt wird, sind kontinuierliche Dividendenzahlungen. Sie können für die langfristige Aktienrendite einen wesentlichen Beitrag leisten. Dividenden-ETFs verfolgen dabei sehr unterschiedliche Strategien.

Mehr erfahren

– Handelsblatt

Reiche setzen auf alternative Anlagen

Wohlhabende Familien haben sich längst von Anleihen verabschiedet. Sie investieren in Beteiligungen und Immobilien.

Mehr erfahren

– Kontora Family Office

DAS FAMILY OFFICE MANDAT Auswahl, Mehrwert und Handlungsempfehlungen aus Mandantensicht

So legen wohlhabende Deutsche jetzt ihr Geld an!

- Erstmals äußern sich wohlhabende Kunden eines Family Office innerhalb einer Umfrage zu ihren persönlichen Erwartungen.

- Mandanten des Family Office Kontora erwarten jährliche Renditen von 4 bis 6 Prozent.

Mehr erfahren