– Kontora Family Office

DC Commercial und DC Residential realisieren Großbauprojekt in der Hafencity

Es handelt sich um eines der größten Bauprojekte in der Hafencity: Auf einem rund 6.400 qm großen Grundstück am Sandtorkai entsteht das Quartier HC 34. Das Bauvorhaben wird...

Es handelt sich um eines der größten Bauprojekte in der Hafencity: Auf einem rund 6.400 qm großen Grundstück am Sandtorkai entsteht das Quartier HC 34. Das Bauvorhaben wird von DC Commercial und DC Residential gemeinsam mit dem unabhängigen Multi Family Office Kontora sowie weiteren Partnern realisiert. Auf insgesamt 31.700 qm Nutzfläche ist ein Mix aus Hotel, Kino, Einzelhandel und Gastronomie geplant. Das Quartier HC 34 wird aus fünf Häusern, die durch eine Piazza verbunden sind, bestehen. Zukünftig wird das Projekt als „KPTN“-Quartier vermarktet.

Die Investition beträgt rund 120 Millionen Euro, die Fertigstellung ist für Ende 2017 vorgesehen. "Auch bei diesem Projekt ist es unseren Partnern und uns gelungen, ein höchst anspruchsvolles Wechselspiel verschiedener Akteure zu koordinieren. Mit dem „KPTN“-Quartier werde auch die Attraktivität der HafenCity weiter gesteigert“, so Kilian Kagel. Kontora hat bei dem Investment die Kaufmännische Due Diligence und Verhandlungsführung für ihre Mandanten übernommen.