– Kontora Family Office GmbH

KONTORA-Mandanten erweitern ihre Portfolios um Sekundäranteile an temporär unterbewerteten Immobilien

Madison, eine globale Investitionsplattform, erwirbt Sekundäranteile mit Abschlag an Class-A-Immobilien und -Portfolios in den USA sowie Westeuropa. Die Abschläge ergeben sich aus temporär illiquiden Marktsituationen, während die Verkäufer eine Liquiditätspräferenz haben.

Das Fondsmanagement identifiziert potentielle Zielobjekte und verhandelt Discounts unter klarer Berücksichtigung zukünftiger Exit-Optionen. Es werden dabei nur Immobilien mit hoher Auslastung, stabilen Mieten und Cashflow-Potenzial angekauft.

Die Strategie des Unternehmens liegt abseits üblicher Immobilienfonds: Investitionen in Core-Immobilien führen typischerweise zu IRRs im einstelligen Prozentbereich. Die hier vorliegenden opportunistischen Immobilienstrategien aufgrund von Beteiligungen an Objekten nach Verhandlung von Discounts und Generierung von Wertsteigerungen, führen im Vergleich zu einem sehr attraktiven Chance-Risiko-Potential.

„Es besteht kein geregelter Sekundärmarkt im Bereich Immobilien-Fondsanteile – und daher wenig Wettbewerb um den zum Verkauf stehenden Anteil. Aufgrund der aktuellen Marktlage sehen wir beim Kauf von Bestandsimmobilien, gerade in Core Immobilien an A-Standorten, nach wie vor kein interessantes Chance-Risiko-Verhältnis als gegeben. Der Erwerb von Bestandsobjekten über diese Art von Strategie ist aufgrund der Abschläge aber hoch interessant – begünstigt durch spannende Diversifikationseffekte wie Währungen, Geographie, Struktur des Vehikels sowie Nutzungsart. Besonders überzeugt uns zudem, dass das Madison Management und dessen Mitarbeiter mit 17,5 Mio. USD am Fonds beteiligt sind,“, so Kilian Kagel, Partner bei Kontora.

 

Über Madison International Reality

Das Unternehmen wurde 2002 von Ronald M. Dickerman, Madison's Präsident, gegründet. Heute ist Madison mit Büros in New York, London und Frankfurt und über 40 Fachleuten, die sich mit der Beschaffung, dem Underwriting, der Akquisition, dem Asset Management und den Investor Relations für das Unternehmen befassen, zu einem führenden Anbieter von Eigenkapital für eine Vielzahl von Immobilientransaktionen mit Immobilien der Klasse A und Portfolios geworden.

Über Kontora

Kontora ist ein führendes unabhängiges Multi Family Office für die individuelle Beratung und Umsetzung von Vermögensstrategien mit Sitz in Hamburg. Im Rahmen eines ganzheitlichen Beratungsansatzes schafft Kontora Transparenz über individuelle und komplexe Vermögensstrukturen und setzt zielführende Strategien mit maximaler Wirksamkeit um.