– Kontora Family Office GmbH

KONTORA-Mandanten finanzieren Projektentwicklungen von Handelsimmobilien

In 2017 hat die Kontora-Gruppe begonnen, Immobilienprojekte von Handelsimmobilien und Fachmarktzentren mit Willi Bade und seinem Planungsbüro für Kontora-Mandanten umzusetzen.

Die Investments zeichneten sich durch überschaubare Eigenkapitalbedarfe (0,5 – 5,0 Mio. EUR) und kurze Laufzeiten aus. Da die Zusammenarbeit seit Beginn von Verlässlichkeit und einem hohen Professionalitätsgrad geprägt ist, hat sich Kontora entschlossen, sie zu einer langfristigen Partnerschaft auszubauen.

Die Kontora Kapitalverwaltungs GmbH hat für Herrn Bade den „Bade Invest“ als Spezial-AIF strukturiert, sodass zukünftig 15-20 Immobilienprojektentwicklungen von Handelsimmobilien und / oder Fachmarktzentren von der Bade Immobilien-Gruppe aus diesem Kapitalpool realisiert werden können. Dabei werden partiarische Nachrangdarlehen von dem Spezial-AIF zur Verfügung gestellt. „Die Pool-Lösung hat mehrere Vorteile: die Mandanten erreichen einen höheren Diversifikationsgrad durch Partizipation an allen Projekten (verschiedene Standorte und Mieter). Gleichzeitig kann das Kapital aller Mandanten gleichberechtigt und schneller zur Verfügung gestellt werden“, so Ramona Golz, Geschäftsführerin der Kontora Kapitalverwaltungs GmbH.

Wie bei anderen Club Deals obliegt Kontora auch bei diesem für Herrn Bade strukturierten Vehikel die Administration und Due Diligence. Jedes von Willi Bade vorgeschlagene Projekt wird von der Kontora Kapitalverwaltungs GmbH geprüft. Nur bei positivem Votum von Portfoliomanagement und Geschäftsführung kann ein Projekt durch den “Bade Invest“ finanziert werden. Die externe Mittelverwendungskontrolle obliegt einer Verwahrstelle.

„Durch sein langjährig aufgebautes exzellentes Netzwerk hat Willi Bade die Möglichkeit, Projekte mit außergewöhnlichen Chance-Risiko-Verhältnis zu identifizieren und anzubinden. Auf ein erstes gemeinsames Projekt in 2017 folgte die Investition unserer Mandanten in das sogenannte „Lidl-Portfolio“, bestehend aus fünf Lidl-Märkten. Aufgrund des bisher sehr erfolgreichen Verlaufs der Projekte erschien die Umsetzung einer größeren Lösung für gleich mehrere Projekte nur naheliegend“, so Kilian Kagel, als Partner bei Kontora verantwortlich für die Immobilienprojektentwicklungen.

Über Projektentwickler Bade

Das Planungsbüro Bade ist ein auf die Erstellung und den Umbau von Einzelhandelsmärkten und Fachmarktzentren spezialisierter, mittelständischer Projektentwickler. Dank langjähriger Erfahrung als Nischenplayer verfügt Willi Bade über einen exzellenten Deal Flow und beste Referenzen.

Über Kontora

Kontora ist ein führendes unabhängiges Multi Family Office für die individuelle Beratung und Umsetzung von Vermögensstrategien mit Sitz in Hamburg. Im Rahmen eines ganzheitlichen Beratungsansatzes schafft Kontora Transparenz über individuelle und komplexe Vermögensstrukturen und setzt zielführende Strategien mit maximaler Wirksamkeit um.