– DEAL Magazin

Kontora-Mandanten und DC Values erwerben Immobilie in zentraler Lage am Münchener Hauptbahnhof

DC Values und Kontora investieren in München. In einem JointVenture haben die beiden Hamburger Unternehmen ein 5.571 m² großes Büro- und Geschäftshaus gekauft.

DC Values investiert in München. Das Hamburger Unternehmen hat ein 5.571 Quadratmeter großes Büro- und Geschäftshaus im Joint-Venture mit dem von der Kontora Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH gemanagten Spezial-AIF Kontora 1 gekauft. Das Gebäude liegt in der Bayerstraße, vis-à-vis zum Haupteingang des Münchner Hauptbahnhofs. Die Transaktion wurde durch LÜHRMANN München GmbH & Co. KG. vermittelt, Verkäufer ist Aberdeen Balanced Germany. 

„Wir freuen uns, die langjährige Zusammenarbeit mit DC Values erfolgreich fortzuführen und nun gemeinsam das erste Investment für den Spezial-AIF erworben zu haben“, erklärt Berndt Otternberg, Geschäftsführer der Kontora Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH. „Die Münchner Innenstadt steht ganz weit oben auf der Liste unserer Investitionsstandorte. Durch die unmittelbare Nähe zum Hauptbahnhof mit seinen täglich mehr als 350.000 Reisenden und die langfristigen Potenziale des Mikrostandorts passt das Objekt zudem hervorragend in unser Produktportfolio“, sagt Dr. Carsten Fischer, geschäftsführender Gesellschafter von DC Values.