„Yachthafen Barth“ – Besicherte Darlehensvergabe für Immobilienprojektentwicklung an der Ostsee

Am neu gestalteten Yachthafen in Barth (Region Fischland-Darß-Zingst) entstehen in mehreren Einzelgebäuden 102 Ferienwohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rd. 8.000m². Kontora-Mandanten erhalten erneut die Möglichkeit mit der ewp-Gruppe zusammen zu arbeiten, die zuletzt das Projekt am Schaalsee beendet hat, und so am Wachstum eines der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands zu partizipieren.

Die ewp-Gruppe besteht aktuell aus 30 Architekten, Ingenieuren, Bauzeichnern und Betriebswirten und verfügt über nachgewiesene Erfahrung im Bau von modernen Ferienanlagen an der Ostseeküste sowie der Planung und dem Bau von Wohnquartieren und öffentlichen Gebäuden. Das Projektgrundstück am Yachthafen Barth überzeugt durch die unmittelbare Boddenlage und die Anbindung an die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Durch das stark gewachsene Interesse und dem Trend zum „Urlaub in der Heimat“ sind in den letzten Jahren deutliche Attraktivitäts- und Wertsteigerungen von Ostseeimmobilien zu beobachten. Die Gesamtfertigstellung erfolgt im derzeitigen Zeitplan bis zur Jahresmitte 2023.

„Wir konnten für unsere Mandanten hier ein attraktives Projekt verhandeln, welches sowohl über eine interessante Rendite verfügt, als auch mit einer sehr guten Darlehensbesicherung einhergeht. Wir freuen uns, dass wir erneut mit der ewp-Gruppe eine Projektentwicklung umsetzen konnten. Die Strategie, gemeinsam mit mittelständischen Bauunternehmen und Projektentwicklern Investmentprojekte in Angriff zu nehmen erweist sich nach wie vor als sehr vorteilhaft für unsere Mandanten“, so Ralph Martens, Teamleiter Direktinvestments bei Kontora.

ewp-Gruppe

Die ewp-Gruppe ist ein im Jahr 1999 in Wittenburg gegründetes, inhabergeführtes Unternehmen und wird durch die beiden Gesellschafter Lutz Eichel und Mathias Redmann geführt.

In den letzten fünf Jahren konnte das Unternehmen insgesamt 13 Projekte erfolgreich abschließen und dabei über 60 Mio. EUR Projektvolumen realisieren. Der Projektentwickler ist Kontora-Mandanten bereits durch das erfolgreiche Projekt „Seniorenwohnpark Schaalsee“ in Zarrentin bekannt.