– Kontora Family Office

Kontora-Mandanten beteiligen sich an Labordiagnostikunternehmen EUROIMMUN

EUROIMMUN entwickelt, produziert und vertreibt Reagenzien (Testmethoden) und Geräten für die medizinische Labordiagnostik, mit denen Autoimmun- und Infektionskrankheiten...

EUROIMMUN entwickelt, produziert und vertreibt Reagenzien (Testmethoden) und Geräten für die medizinische Labordiagnostik, mit denen Autoimmun- und Infektionskrankheiten sowie Allergien nachgewiesen werden können. Bei den Autoimmundiagnostika ist die AG nach eigenen Angaben einer der führenden Hersteller weltweit. In 2008 wird EUROIMMUN voraussichtlich 60 Mio. EUR Umsatz mit einer zweistelligen EBITDA-Marge realisieren.

EUROIMMUN hat zunächst eine Brückenfinanzierung für einen Immobilienerwerb bei Kontora angefragt. Nach Analyse des Unternehmens empfahl Kontora seinen Mandanten, stattdessen langfristig Eigenkapital zur Verfügung zu stellen. Kontora hat die Beteiligung über den Erwerb von Aktien begleitet und das Investment verhandelt. „Wir sind immer auf der Suche nach Investments mit einem asynchronen Risiko-Rendite-Verhältnis. Bei EUROIMMUN waren wir aufgrund des Geschäftsmodells und der Person Prof. Stöcker überzeugt, am Anfang einer außerordentlichen Wachstumsgeschichte zu stehen. Wir sind für unsere Mandanten froh, dass sie sich direkt signifikant an diesem Unternehmen beteiligen konnten“ so Stephan Buchwald.