Wartebereich des Kontora Family Offices Tresen

Private Wealth - Die Lerbacher Runde

Die Weltwirtschaft steuert auf das stärkste Wachstum seit fünf Jahren zu. Gleichzeitig steigen Inflationsraten und Zinsen. Damit haben sich die Rahmenbedingungen für Kapitalanleger signifikant geändert. Die Lerbacher Runde diskutiert das Spannungsfeld zwischen Konjunkturaufschwung und Zinswende – und erklärt, wie vermögende Investoren sich auf diese neue Situation einstellen sollten.

„Eine Unternehmerin erzählte mir auf dem Weg zur Lerbacher Runde im Zug, sie habe gerade in die Innenarchitektur ihres Unternehmens investiert. Um die Arbeitsplätze attraktiver zu gestalten. Was solle sie auch sonst mit ihrem Geld tun. Es gebe ja keinen Zins mehr“, erzählt Stephan Jäggle vom Family Office Münster Stegmaier Rombach. Ähnliches erlebe er derzeit öfter: „Vor ein paar Jahren dachten viele noch, die Zinssituation sei temporär. Jetzt scheint sich der Gedanke zu verfestigen, dass das so bleibt. Ich muss also konsumieren. Mein Kapital anderweitig einsetzen. Das ist eine völlig neue Ausgangssituation.“

„Im Frühsommer 2016 hatte die Kernfrage der Lerbacher Runde tatsächlich noch gelautet: Ist der seit 2009 anhaltende Aufschwung bald zu Ende?“, erinnert Bernd Riedel, Executive Director Third Party Distribution beim Asset-Manager Robeco, der gemeinsam mit private wealth die Lerbacher Runde veranstaltet: „Damals hatten die Experten schon mit einem klaren Nein geantwortet. Und heute wird diese Prognose durch harte Fakten untermauert.“

Die deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute konstatieren in ihrem Frühjahrsgutachten: „Der Aufschwung festigt sich.“ Und auch der Internationale Währungsfonds revidiert seine Prognosen nach oben. Er sieht die Weltwirtschaft „in beschwingtem Schritt“. „Das ist vielversprechend“, konstatiert Hanno Kühn, Deutsche Apotheker- und Ärztebank. Denn der positive Trend, so die Lerbacher Runde, werde anhalten. 18 der 23 Teilnehmer sind der Meinung, dass sich das Wachstum der Weltwirtschaft in den kommenden zwölf Monaten sogar beschleunigen wird.

„Zum ersten Mal seit langer Zeit läuft der Konjunkturmotor wieder auf allen Zylindern“, erklärt Marc Vits, Bankhaus Metzler, „nicht nur in den meisten Industrienationen tendieren die Raten nach oben. Auch die Schwellenländer haben ihre Wachstumsschwäche überwunden.“ „In den USA wird die Geldpolitik nun von expansiver Fiskalpolitik ergänzt“, analysiert Stefan Ebner, FOCUS Asset Management: „Und interessanterweise beschleunigt sich das Wachstum auch in Europa, wenngleich auf niedrigerem Niveau. Dort stimuliert die expansive Geldpolitik mittlerweile tatsächlich – vor allem Konsum und Bau.“

In Deutschland ist daraus sogar ein veritabler Boom geworden. Die Baubranche meldet Zahlen wie zuletzt zu Zeiten der Wiedervereinigung. Wichtige Konjunkturindikatoren wie das ifo-Geschäftsklima haben ähnliche Niveaus wie vor der Finanzkrise erreicht. „Angesichts dieses Konjunkturbildes dürften auch die Unternehmensgewinne 2017 und 2018 vor allem in Europa deutlich steigen“, vermutet Stephan Jäggle. Im Schnitt rechnet die Lerbacher Runde in den kommenden beiden Jahren mit Zuwachsraten um jeweils acht Prozent. Das, sind die Profis einig, sei keine schlechte Vorgabe für die Aktienmärkte.

Seit der Gründung der Lerbacher Runde im Frühjahr 2010 versuchen die Teilnehmer – Bankiers, Vermögensverwalter und Family Officer –, vermögenden Investoren Orientierung bei der Kapitalanlage zu geben. In diesem Jahr ist dies angesichts der positiven Stimmung in der Wirtschaft scheinbar einfach. „Auf den zweiten Blick ist es aber richtig kompliziert“, wehrt Michael Huber, VZ Vermögenszentrum, ab: „Denn lange Zeit hatten die Märkte massive Unterstützung durch fallende Zinsen. In Zukunft fällt die geringer aus oder ganz weg.“ Tatsächlich hatte der legendäre US-Investor Warren Buffett einmal gesagt, Zinsen hätten für die Preise von Wirtschaftsgütern dieselbe Bedeutung wie die Schwerkraft für den Apfel am Baum. In der Null- oder sogar Negativzins-Ära flogen deshalb nicht nur die Kurse festverzinslicher Wertpapiere davon. Auch Immobilienpreise stiegen um ein Vielfaches schneller als die Mieten, Aktienkurse kletterten deutlich schneller als die Erträge der Firmen. Was, wenn die Schwerkraft nun zurückkommt? Entscheidend ist deshalb, wie sich die Notenbanken verhalten. In der Vergangenheit galt die Faustformel, die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen bester Bonität würde sich in etwa am Niveau des nominalen Wirtschaftswachstums orientieren. In Europa wären das etwa drei, in Deutschland gar vier Prozent. „Durch die massiven Eingriffe der Geldpolitik ist der aktuelle Zins weit von diesem fairen Satz entfernt. Er ist manipuliert, wird künstlich unten gehalten“, verdeutlicht Marc Vits. „Und weil die Europäische Zentralbank auch Unternehmensanleihen kauft, sieht es in diesem Segment nicht anders aus“, ergänzt Lars Edler, Sal. Oppenheim: „Die Depots sind voll mit verzerrt gepreisten Anlagen. Und niemand weiß genau, wie viel da bei der Rendite wirklich draufstehen müsste, falls die Notenbank einmal ihre Marktmanipulation beendet.“

Das allerdings erwartet die Lerbacher Runde in den kommenden zwölf Monaten noch nicht. Dass die Europäische Zentralbank ihr Anleihe-Ankaufsprogramm Ende 2017 beenden wird, hält die überwältigende Mehrheit der Teilnehmer für „unwahrscheinlich“. Die erste Zinserhöhung wird erst Ende 2018 oder Anfang 2019 erwartet.

„Die EZB argumentiert ja vor allem mit ihrem Ziel, die Inflationsrate in Europa auf zwei Prozent bringen zu wollen“, erklärt Ebner. Jüngst sei sie diesem zwar näher gekommen – die Inflationsrate kletterte in Europa auf 1,9 Prozent. Doch die Lerbacher Runde hält diesen Anstieg nur für „temporär“. „Wir glauben, dass wir den Höhepunkt zumindest auf kurze Sicht erreicht haben. Aufgrund von Basiseffekten – vor allem aufgrund des wieder erhöhten Ölpreises – werden wir von nun an eher wieder einen Rückgang sehen“, meint Jäggle. Und Hanno Kühn ergänzt: „Der Aufschwung müsste noch sehr viel länger dauern, damit irgendwann die Kapazitäten der Unternehmen ausgeschöpft wären und von dieser Seite dann ein Inflationsimpuls zu erwarten wäre.“

Etwas anders sehe es in den USA aus. „Dort ist die Konjunktur schon ein Stück weiter, die Arbeitslosigkeit niedriger, die Kapazitätsauslastung höher. Jetzt kommt es darauf an, wie viel von seinen Plänen Donald Trump wirklich umsetzen kann. Gibt er in dieser Situation fiskalpolitisch noch mehr Gas, wäre das inflationssteigernd“, meint Stefan Ebner. Deshalb erwartet die Lerbacher Runde auch, dass die US-Notenbank ihren Weg der sukzessiven Leitzinserhöhung weitergehen wird. Nach drei kleinen Schritten ist sie aktuell bei einem Niveau zwischen 0,75 und einem Prozent angekommen. Bis Ende des Jahres, so die Prognose der Experten, wird der Leitzins noch einmal um einen halben Prozentpunkt erhöht. Ende 2018 soll er dann zwischen 1,5 und 1,75 Prozent liegen.

Damit erwartet die Lerbacher Runde einen geringeren Zinsanstieg als die meisten Auguren – der Marktkonsens sieht 2018 US-Leitzinsen oberhalb der Zwei-Prozent-Markt. „Die FED muss einen Spagat hinbekommen“, erklärt Stephan Buchwald, Kontora Family Office: „Einerseits will sie sich möglichst viel Spielraum schaffen, um in einem Abschwung, der irgendwann kommen wird, wieder agieren zu können. Andererseits stärkt sie aber den Dollar, wenn sie die Zinsen zu schnell und zu stark anhebt. Das ist aber nicht gewollt. Entsprechend vorsichtig wird sie auch weiterhin vorgehen.“ Damit sind die Eckpfeiler für die Anlagestrategie eingeschlagen. Starke Konjunktur, steigende Unternehmensergebnisse und leicht steigende Zinsen: „Die wichtigste Überlegung bei der Aufteilung des Anlagevermögens“, erläutert Stephan Buchwald, „muss nun sein: Wie sieht das Chance-Risiko-Verhältnis in den einzelnen Anlageklassen aus?“ Bei den meisten Anleihen sehen die Experten heute ein Missverhältnis zwischen diesen beiden Parametern. Das Risiko werde nicht mehr bezahlt. Konsequent werden Zinstitel deutlich untergewichtet und die Restlaufzeit extrem kurz gehalten. Als Motto gilt: Wichtig ist in diesem Bereich vor allem, im nächsten Jahr kein Geld zu verlieren. Entsprechend findet die Lerbacher Runde aktuell auch nur sehr wenige Zinsanlagen, bei denen sich ein Engagement lohnt (Seite 64).

Ihre wichtigste Aufgabe sehen die Profis deshalb darin, Ersatz für den Zinsbereich im Depot zu finden. Entsprechend haben sie sogenannte Alternative Anlagen im Vergleich zum Vorjahr deutlich aufgestockt. „Bei der Auswahl sind dabei zwei Dinge besonders zu beachten“, erläutert Lars Edler: „Erstens sollten diese Investments möglichst sichere laufende Erträge bringen. Und zweitens sollte die erwartete Kursentwicklung möglichst wenig mit den Trend am Aktienmarkt korrelieren. Denn Aktienrisiken haben Anleger ja ohnehin schon genug im Depot.“(Die konkreten Ideen der Lerbacher Runde in Sachen Alternativen Anlagen finden Sie ab Seite 67.)

Den weitaus größten Teil des Kapitals raten die Profis weiterhin in Aktien zu investieren – trotz der Gefahr steigender Zinsen und damit der zumindest schleichenden Rückkehr der Buffett’schen Schwerkraft. „Es gibt eben gute oder schlechte Zinssteigerungsphasen“, erklärt Lars Edler: wenn die Zinsen steigen, weil die Konjunktur anspringt, ist das positiv für den Aktienmarkt. Und genau diese Situation haben wir heute.“ „Außerdem kommt es darauf an, wie schnell und stark die Zinssteigerungen erfolgen. Wenn die Notenbanken graduell und mit Augenmaß vorgingen, war das kein Problem“, ergänzt Vits: „Bleibt FED-Chefin Yellen auf dem Weg der kleinen, gut angekündigten Zinssteigerungen, werden die Auswirkungen auf den Aktienmarkt nicht besonders groß sein.“

Offiziell mag das zwar kein Teilnehmer der Runde sagen, aber hinter vorgehaltener Hand wird dann doch geflüstert, der Aktienjahrgang 2017 könne sogar außerordentlich gut werden. In den vergangenen drei Jahren seien die Kurse gestiegen, obwohl die Konjunktur stagnierte und die Unternehmensgewinne kaum vorankamen. Jetzt sei der Aufschwung sichtbar, die Erträge würden deutlich steigen. Doch die Zinsen blieben dennoch – vor allem in Europa – extrem niedrig. Das sei der Stoff, aus dem eine veritable Aktieneuphorie entstehen könne. Trotzdem gelte es, auf der Hut zu bleiben. Denn der Konjunkturzyklus sei eben nicht außer Kraft. Die Wellenbewegungen würden sich vielleicht dehnen lassen. Aber es werde sie auch in Zukunft wieder geben.

„Was wir jetzt erleben“, folgert Hanno Kühn, „ist eben nur eine zyklische Konjunkturerholung in einem langfristig fallenden Wachstumstrend. Das mag in den kommenden Wochen zu einer Euphorie führen. Aber die wird auch wieder vorübergehen.“ Wie positionieren sich die Profis in diesem Szenario? „Wir bleiben sehr diszipliniert“, erläutert Stephan Buchwald, „und führen das sogenannte Rebalancing regelmäßig durch. Wenn die Kurse deutlich gestiegen sind, verkaufen wir und führen bei passiven Aktienmandaten die Aktienquote so auf das ursprüngliche Niveau zurück. Der Gewinn geht in Cash.“

Zurück

Kontora Kontora Family Office

📈 Individuelle Fonds: Lösungen für Asset Manager, Single Family Officer und Stiftungen
 
💰 Egal ob Sie das Vermögen von Familien, ...

Kontora Kontora Family Office

Individuelle Fonds: Lösungen für Asset Manager, Single Family Officer und Stiftungen
 
Egal ob Sie das Vermögen von Familien, Individuen ...

Kontora Kontora Family Office

💼 🙌 Wechsel in der Marketingabteilung: Zum 31. März hat Daniel Bublitz, der das Kontora Family Office seit 2022 als Marketingmanager ...

Kontora Kontora Family Office

🌟 Impact Investing für Stiftungen: Zukunft gestalten & Rendite sichern
 
💼 Unser Kontora-Geschäftsführer Henning Landsiedel und Head ...

Kontora Kontora Family Office

🎯 Was bedeutet maßgeschneiderte Fondsstrukturierung für Familienvermögen?

🔍 Fondsstrukturierung und das Controlling & Reporting ...

Kontora Kontora Family Office

👑 Das diesjährige "Miss Germany" Finale zeigt erneut, wie sich der ehemalige Schönheitswettbewerb weiterentwickelt hat. Unter Max Klemmer hat ...

Kontora Kontora Family Office

🌟 Wie können Stiftungen und kirchliche Vermögen von maßgeschneiderter Fondsstrukturierung profitieren?

🎯 Mit dem Inkrafttreten des ...

Kontora Kontora Family Office

🇩🇪 Wir sind Europameister!

Das ganze Kontora-Team gratuliert unserem Senior Investmentmanager Anton Pöhling herzlich zum Gewinn der ...

Kontora Kontora Family Office

🚀 NEXTGEN-LEADERSHIP: DIE KUNST DES KÖNNENS UND WOLLENS 🌟

🔍 EIN ERSTER SCHRITT IN DER NACHFOLGEPLANUNG
Der Prozess der ...

Kontora Kontora Family Office

🎉 Ein halbes Jahrzehnt bei Kontora
 
🚀 So eine tolle Reise: Anxhela Haxhi hat sich von ihrer Rolle als talentierte ...

Kontora Kontora Family Office

"Negative Performance als Chance"

🔍 In Zeiten hoher Marktvolatilität werden Fondsmanager mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. ...

Kontora Kontora Family Office

Liebes LinkedIn-Netzwerk,
 
2023 hat erneut gezeigt, dass unsere Diversifikationsstrategie bei der Vermögensanlage und die Beauftragung ...

Kontora Kontora Family Office

🌾🍞 Lecker und Lehrreich: Einblick in die Bäckereikunst bei ARTiBack GmbH

🌟 Wir legen großen Wert auf die Entwicklung unserer jungen ...

Kontora Kontora Family Office

🔍 Kennen Sie die 72er Regel? 🚀

Diese Regel ist ein einfacher, aber bewährter Weg, um zu berechnen, wie schnell sich Ihr ...

Kontora Kontora Family Office

⁉️Sind Sie schon den komplexen Dynamiken der Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen begegnet?
⁉️Wie gehen Sie mit den "Monstern ...

Kontora Kontora Family Office

👨‍👩‍👧‍👦 Wie gestaltet man eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge, die sowohl den individuellen Ambitionen gerecht wird als auch ...

Kontora Kontora Family Office

👨‍👩‍👧‍👦 Wie gestaltet man eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge, die sowohl den individuellen Ambitionen gerecht wird als auch ...

Kontora Kontora Family Office

„Wie können wir Kontora mitgestalten und inspirieren?“

Unser Weiterentwicklungsprogramm „Mifits“ bietet 6 Kolleg*innen die ...

Kontora Kontora Family Office

🌍 Teilnahme am PRO-BONO-CAMP des Haus des Stiftens

„In der vergangenen Woche haben unsere Kolleginnen und Kollegen mit ihrer Expertise ...

Kontora Kontora Family Office

🌏 Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs): Wie effektiv sind die 17 Ziele?
 
🌱 2015 markierte ein entscheidendes Jahr ...

Kontora Kontora Family Office

🌟 Kontora engagiert sich beim Haus des Stiftens: Gemeinsam für mehr Gemeinwohl im PRO-BONO-CAMP!

In der kommenden Woche, vom 06. bis 10. ...

Kontora Kontora Family Office

🌟 Kontora engagiert sich beim Haus des Stiftens: Gemeinsam für mehr Gemeinwohl im PRO-BONO-CAMP!

In der kommenden Woche, vom 06. bis 10. ...

Kontora Kontora Family Office

🔔 Einladung zum Webinar: Digitales Portfoliomanagement neu definiert

🌟 Vor rund 5 Jahren vollzogen wir bei Kontora eine entscheidende ...

Kontora Kontora Family Office

✅ Kontora Mandanten beteiligen sich an Investitionen an den europäischen Kreditmärkten!
 
🌐 Kontora Mandanten haben sich über den ...

Kontora Kontora Family Office

🔍 Worauf wir bei unserer Fondsselektion achten? Wie setzt sich die Asset Allokation bei Kontora zusammen? Und welche Rolle spielt "skin in the ...

Kontora Kontora Family Office

🌍💼 Finanzielle vs. gesellschaftliche Rendite: Ein notwendiger Kompromiss?
 
Es ist eine der brennendsten Fragen in der Anlagewelt: Muss ...

Kontora Kontora Family Office

🎊 Ein halbes Jahrzehnt bei Kontora
 
🚀 Ferdinand Delius hat in seiner Zeit bei Kontora eine bemerkenswerte Reise vom Referenten der ...

Kontora Kontora Family Office

🐝 Unser Beitrag zur Biodiversität: Der erste Kontora Honig!

Vor vier Monaten begrüßten wir 50.000 fleißige Bienen bei Kontora. Heute ...

Kontora Kontora Family Office

🚀 Kontora bei der EXPO Real 2023! 🏡
 
📈 Letzte Woche waren Ole Oelbüttel & Sebastian Spier von Kontora auf der EXPO REAL (Messe ...

Kontora Kontora Family Office

🎯 Investmentmanager stehen heutzutage vor drei zentralen Herausforderungen: 
 
🌟 Verständnis: Ein profundes Begreifen der ...

Kontora Kontora Family Office

„Wie können wir uns selbst und andere besser verstehen und Gestaltungsspielräume bei Kontora aktiv nutzen?“

Mit dieser Leitfrage im ...

Kontora Kontora Family Office

🌍💰 Navigieren durch die Nachhaltigkeit: Ein Überblick über moderne Nachhaltigkeitsstrategien

In einer Welt, in der Nachhaltigkeit ...

Kontora Kontora Family Office

🇫🇷 Debut at IPEM Paris: Kontora's Insightful Journey in Private Equity 
 
📈 For the first time, Leonardo Severino, CFA, CAIA ...

Kontora Kontora Family Office

📢 Tolle Neuigkeiten bei Kontora: Hanna Lena Saß wird unsere erste Trainee!

Hanna Lena hat als Werkstudentin bei Kontora gearbeitet und ...

Kontora Kontora Family Office

📢 Karriere bei Kontora? Unsere Unternehmenskultur, Dynamik und die ständige Chance, Neues zu lernen, haben bereits viele begeistert. Wenn Sie ...

Kontora Kontora Family Office

🚀 Digitale Vermögensverwaltung neu gedacht: Strategien für die Zukunft 🚀

Im Rahmen unseres #FinTechTalks diskutieren Kai Linde von ...

Kontora Kontora Family Office

Das "klassische“ Stiftungsmodell in der Krise: Ein Umdenken ist gefragt 🚨

Die Portfoliokonstruktion amerikanischer Stiftungsfonds hat ...

Kontora Kontora Family Office

„Rule No. 1: Never lose money. Rule No. 2: Never forget rule No. 1.“ - Warren Buffett ✅
 
Seit Jahrhunderten suchen Investierende nach ...

Kontora Kontora Family Office

„Rule No. 1: Never lose money. Rule No. 2: Never forget rule No. 1.“ - Warren Buffett ✅
 
Seit Jahrhunderten suchen Investierende nach ...

Kontora Kontora Family Office

🌍 Greenwashing oder Greenwishing? Welcher Begriff sagt Ihnen mehr?

💼 Greenwashing ist Ihnen sicherlich ein Begriff. Es umfasst ...

Kontora Kontora Family Office

„Haben wir alles getan, damit unsere Investmentstrategie erfolgreich sein kann?“

Dieser Perspektivwechsel, weg vom Tagesgeschäft und hin ...

Kontora Kontora Family Office

🌱💰 Nachhaltiges Familienvermögen: Ein Leitfaden für zukunftsorientierte Investitionen
 
Das Thema nachhaltige Kapitalanlage hat in den ...

Kontora Kontora Family Office

🏃‍♂️ Vollgas und Teamspirit: MOPO Team-Staffellauf 2023 🏃‍♀️
 
🏆 Diese Woche stand ein sportliches Highlight für Kontora ...

Kontora Kontora Family Office

🌍💼 11,3% Rendite: Das Geheimnis des Yale Endowments und Unterschiede in der Stiftungslandschaft USA vs. Deutschland

Das beeindruckende ...

Kontora Kontora Family Office

🌍 ESG, Nachhaltigkeit, Impact, Philanthropie – Begriffe, die in der Investmentwelt aktuell sehr präsent sind. Aber was steckt wirklich ...

Kontora Kontora Family Office

„Ich bin ein besserer Investor, weil ich ein Unternehmer bin, und ein besserer Unternehmer, weil ich Investor bin.“

📈 Dieses Zitat der ...

Kontora Kontora Family Office

"Man schützt nur, was man liebt – man liebt nur, was man kennt." 🌍💡
 
Dieses Zitat des österreichischen Nobelpreisträgers und ...

Darstellung der Welt und wann verschiedene Länder ihre Ressourcen verbrauchen
Kontora Kontora Family Office

Heute ist es an der Zeit, eine ganz besondere Persönlichkeit zu feiern. 🎉

Herzlichen Glückwunsch, liebe Irene Mazzone, zu deinem ...

Irene von Kontora steht neben einem Blumenstrauss
Kontora Kontora Family Office

Zweimal stolz in Folge! 🎉

kununu hat uns erneut mit dem Top Company-Siegel ausgezeichnet. Damit gehören wir gemäß kununu nach 2022 auch ...

Marlena von Kontora hält ein IPad hoch
Kontora Kontora Family Office

⁉️ Haben Sie schon einmal die Grenzen von Standard-Office-Tools wie Excel bei der Verwaltung komplexer Vermögen gespürt?
⁉️ Oder sind ...

Daniel von Kontora hält ein Ipad hoch
Kontora Kontora Family Office

Heute feiern wir einen besonderen Meilenstein! 🎉

Vor genau fünf Jahren traten Beata Seweryn, Diana Schütz, Henning Landsiedel und Finn ...

Vier Mitarbeiter von Kontora stehen auf dem Balkon mit Blick auf die Binnenalster
Kontora Kontora Family Office

Wir haben einen Grund zum Feiern! 🎉
 
🏆 Wir freuen uns sehr, dass wir vom „The European Magazine“ mit dem "Global Banking & Finance ...

Daniel Bublitz steht neben einer Trophäe von The European
Kontora Kontora Family Office

🚀🔔 Vom traditionellen Schönheitswettbewerb hin zur Auszeichnung für starke Persönlichkeiten - das ist die erstaunliche Transformation von ...

Klemmer und Buchwald stehen auf dem Balkon bei Kontora
Kontora Kontora Family Office

Ones again Kontora Family Office participates in the SuperReturn Private Equity conference in #berlin. With setting up over 30 GP-meetings with new ...

Drei Mitarbeiter von Kontora stehen auf dem grauen Teppich
Kontora Kontora Family Office

? Erfolgreiches "Impact Event" von Kontora im Internationalen Maritimen Museum Hamburg ?

Hamburg, 1. Juni 2023 - Am vergangenen ...

Ein Speaker steht vor einem Publikum und hält eine Prasentation
Kontora Kontora Family Office

⚡️ Die Finanzwelt steht vor einem Paradigmenwechsel: Illiquide Investments rücken immer mehr in den Fokus. Warum? Weil sie als wirksames ...

Münzen mit Pflanze Zeichnung
Kontora Kontora Family Office

?️? Mit einer Schülerzeitung 100.000 DM verdienen und damit den Grundstein für die eigene Agentur legen? "Genau so war es!" sagt ...

Patrick und Fischer Appelt
Kontora Kontora Family Office

? Herzlichen Glückwunsch an Marie-Christine Ostermann zur Wahl als neue Präsidentin von DIE FAMILIENUNTERNEHMER ?

?‍⚖️ Wir freuen uns ...

Patrick Maurenbrecher und Marie Ostermann auf einem Parkplatz
Kontora Kontora Family Office

?‍?‍?‍? Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie ein Familienunternehmen mit Digitalisierung und Facility Management umgeht? ?

Dann ...

Patrick und Laura Sasse
Kontora Kontora Family Office

?? Was bedeutet es, erfolgreich zu investieren und gleichzeitig einen positiven Einfluss auf die Welt zu haben?
ESG (Environmental, Social and ...

ESG Ipad
Kontora Kontora Family Office

?? Wir sind stolz darauf, dass Kontora nun offiziell Unterzeichner der Initiative "United Nations-supported Principles for Responsible Investment" ...

principles for responsible investment
Kontora Kontora Family Office

? Diese Woche sind unser Head of Alternative Investments Frank Rehder und Anxhela H. aus dem Investment Management zu Besuch auf dem "Infrastructure ...

Infrastructure investor network
Kontora Kontora Family Office

⚡️ Aktuell sehen sich in Deutschland gemeinnützige Organisationen und Stiftungen mit großen Herausforderungen in der Anlagepolitik ...

Florian Stephan und Patrick vor Glasscheibe
Kontora Kontora Family Office

✅ Kontora Mandanten investieren zusammen mit Quinbrook Infrastructure Partners in grüne Datenzentren in Nordamerika, Großbritannien und ...

Solaranlagen
Kontora Kontora Family Office

? Kunst bei Kontora: Laura Sigrüner stellt ihre Arbeit für das Yearbook 2022 vor!

? Kunst spielt bei Kontora eine wichtige Rolle im ...

Patrick rotes Shirt
KONTAKT

Telefon: +49 40 3290 888-0
E-Mail: contact@kontora.com
Newsletter: Anmeldung